Mein letztes Lebenzeichen ist schon ein paar Wochen her. Keine Sorge, mir geht es gut und nicht nur die Zeit, sondern auch das Training läuft. Die vergangenen Wochen verbrachte ich, mit vielen Laufkilometern, eingebettet in Bibliotheksstille. Nicht desto trotz fand ich die Zeit für eine kleine Challenge. Diese wendet sich an alle Laufbegeisterten in Jena und Umgebung. Für diejenigen unter euch, die gern mal die Workingstöcke zu Hause lassen, definitiv das Richtige, VERSPROCHEN.

Worum geht es?

Ich habe ein 1km langes Segment auf der Plattform Strava erstellt. Unter dem Namen „Reini Challenge“ könnt ihr die Strecke sowie die aktuelle Bestenliste sehen. Diese soll euch jedoch nicht frustrieren, sondern herausfordern und motivieren. Wie weit nach oben könnt ihr kommen und ist es möglich mir die Krone auf diesem Segment abzunehmen? In einem kleinen Video habe ich euch alle Details zusammengefasst. Ebenfalls könnt ihr die Strecke aussschnittsweise sehen. Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse und würde mich über viele Laufbegeisterte freuen.

In diesem Sinne wünsche ich euch schöne Weihnachten. Bleibt gesund und lasst eure Laufschuhe an den Feiertagen nicht allein. 😉

Advertisements