Man kann auch eine Wissenschaft draus machen

Abstact: Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Die Deutschen Leichtathletik Meisterschaften in Erfurt liegen schon in der Vergangenheit mit allen Emotionen und Gedanken. Die nächste Station der Saison führte ins belgische Heusden. Im „circel of the devil“ ging es über die 5000m rund. Mit der Zielstellung einer neuen PB startete ich meinen zweiten Wettkampf über diese Distanz 2017. Trotz nicht optimaler Bedingungen konnte ich mich im C-Lauf gut steigern und lief in 13:49,71min über die Ziellinie. Nach aktuellen Richtlinien des DLV nicht normwertig, aber persönlich zufriedenstellend. „Man kann auch eine Wissenschaft draus machen“ weiterlesen

Advertisements